NEWS

**********************************************************************************************

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

______________________________________________________________________

 

Juli 2015

Ein sehr guter Artikel! http://musiklehrermarketing.de/nieder-mit-den-dumpingpreisen-fuer-faire-bezahlung-von-musiklehrern/

April 2015

Oktober 2014

Baby ist da!

Februar 2014

Im August 2014 erwarten wir unseren Nachwuchs. Es wird dann also ein Pause geben, aber ich möchte versuchen, so schnell wie möglich wieder Klavierunterricht zu geben. Es kommt natürlich aufs Baby drauf an und darauf, ob ich eine Leihoma finde. Für Tipps bin ich dankbar.

25.10.2013

Für den Klaviermethodikkurs an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden werden noch 2 Schüler/innen gesucht. Der Unterricht wird von Studenten der Hochschule vor Ort durchgeführt. Abwechselnd wird vor allen Studenten und der Dozentin vorunterrichtet, damit so die didaktischen und pädagogischen Fähigkeiten unter professioneller Anleitung erprobt und gefestigt werden können. Der Unterricht ist daher sehr kostengünstig. Unterrichtsort ist in Dresden am Käthe-Kollwitzufer 97. Bei Interesse bitte bei mir melden.

3.Juli 2013

Ganz herzlichen Dank an meine Schüler für das tolle Vorspiel und an die Eltern für ihre Unterstützung, Kuchen und Kaffee, und an Torsten Voigtmann fürs Fotografieren! Ganz grossen Dank an alle für die Spende von 89,20 Euro. Meine Eltern haben noch auf 100,- aufgerundet. Das Geld wollen wir an Familie Hilscher in Klipphausen spenden (Flo ist auch meine Schülerin), die vom Hochwasser betroffen sind. Sie schreiben: "Liebe Frau Langer, wir sind sehr erfreut und ganz erstaunt, wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken. Wir haben es heute leider nicht geschafft dabei zu sein. Ganz lieben Dank nochmal und liebe Grüsse ihre Familie Topa/Hilscher"

 

2. Schülervorspiel in Coswig

Am 3. Juli findet wieder mein Schülervorspiel um 18 Uhr im Coswiger evangelischen Gemeindesaal am Ravensburgerplatz statt. Jeder ist willkommen! Ich nehme wieder mein Sparschwein mit und bitte um eine Kollekte, die ich diesmal an die Flutopfer Meissen spenden werde. Ganz herzlichen Dank auch an die Eltern der Klavierschüler, die Kaffee und Kuchen spenden!

 

Die Spende werde ich auf folgendes Konto überweisen. Wer spontan spenden will, tut auch Gutes!

Spendenkonto Hochwasser 2013

Die Stadt Meißen hat ein Spendenkonto für die Betroffenen des aktuellen Hochwassers eingerichtet. Spenden können auf nachstehendes Konto überwiesen werden:

Sparkasse Meißen | BLZ:    850 550 00 | Konto-Nr.:  050 001 1117

Verwendungszweck "Hochwasser 2013"

 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Brockwitz feiert 1001 Jahrfeier 2014

Die 1000-Jahr Feier in Brockwitz wurde aufgrund der Hochwasserlage um ein Jahr verschoben. Die grosse Festwoche wird also im Juni 2014 stattfinden!


http://www.brockwitz2013.de/

 

 

**********************************************************************************************

                                                                                                                                                               Foto Marion Langer ©

 

Sa., 13. April 2013 19.30 Uhr Annenkirche Dresden
So., 14. April 2013 16.00 Uhr Ev.-Luth. Kirche Bad Schandau
www.kantatenprojekt.de

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) 
"Aus der Tiefen" BWV 131
Leitung: Markus Kaufmann und Andreas Conrad

Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745) 
"Beatus vir" ZWV 76
Leitung: Felix Flath

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) 
"Christ lag in Todesbanden" BWV 4
Leitung: Florian Mauersberger und Franz Spenn

André Engelbrecht (*1962) 
"Seligpreisungen" (UA) 
Leitung: Clara Kühn und Theresa Haupt

Ausführende:
Dorothea Wagner - Sopran
Tobias Hechler - Alt
Philipp Pohlhardt - Tenor
Michael Schulz - Bass
Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Leitung: Studierende der Hochschule für Kirchenmusik Dresden

www.kantatenprojekt.de

 

*******************************************************************************************

Studierende der Hochschule für Kirchenmusik Dresden organisieren aktuell ein Kantatenprojekt, bei dem sie eigenständig Chorwerke mit dem Chor der Hochschule für Kirchenmusik, einem Kammerorchester - bestehend aus Studenten der Dresdner Musikhochschule, sowie professionellen Gesangssolisten einüben. 

 

Da die Orchestermusiker, Gesangssolisten, Werbung, Plakate, Programmhefte und andere Unkosten finanziert werden müssen, ist das Projekt auf Spenden angewiesen. 

Die Konzerte werden Ende April 2013 in Dresden und Weinböhla stattfinden. 

Weitere Infos gibt es hier: 

http://www.kantatenprojekt.de/foerderung.html

 

Über jede kleinste Spende freuen wir uns sehr!